· 

Kala, was macht die Produkte von Ringana so besonders?

Kala, was macht die Produkte von Ringana so besonders?
Das ist eine gute Frage! Und sie ist ganz einfach zu erklären!
Ich versuche es einmal bildlich:
Was würdet Ihr Euch lieber in die Vase stellen? Frische duftende Blumen oder lieber einen Trockenstrauß? Oder womöglich sogar Plastikblumen? Die meisten von Euch würden sich wohl für die frischen Blumen entscheiden.
Aber was hat das jetzt mit Ringana zu tun?
Ganz einfach! Alles, was Ihr im Drogeriemarkt um die Ecke findet, mag ich hier mal mit den Plastikblumen (ja, oftmals ist Mikroplastik in Kosmetikartikeln enthalten) oder bestenfalls mit einem Trockenstrauß vergleichen. Auch die Bio-Kosmetik. Warum? Sie muss ab Produktion noch 30 Monate haltbar sein. Das machen z.B. hoch antioxidative Wirkstoffe aus der Natur generell nicht mit. Und viele andere Stoffe müssen haltbar gemacht werden. Deswegen behilft sich die Industrie mit kritisch zu bewertenden Konservierungsstoffen. Empfindliche, verderbliche Stoffe wie Ringana sie benutzt, sucht man in solchen Produkten vergeblich.
Die Frischekosmetik und frischen Supplements von Ringana kommen ganz ohne Konservierungsstoffe aus, und ebenso ohne jegliche unnatürlichen Zusätze , dafür aber mit jeder Menge Pflanzenpower! Dabei sind sie
100% Frisch für Dich produziert
mit 100% Wirkstoff und nicht 1-3% wie bei konventionellen Produkten- wie grandios ist das denn?
Das hört sich ja gut an. Gibt es denn dabei auch einen Nachteil?
Nun ja, die Haltbarkeit ist wie bei unserem schönen frischen Blumenstrauß beschränkt.
Dafür übertrumpfen viele Vorteile, einer davon ist die absolut grandiose Wirkung!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0